Umweltleitlinien/Umweltpolitik

Unsere oberste Zielsetzung ist es, ökonomische Notwendigkeiten mit ökologischen Interessen in Einklang zu bringen. Eine stetige Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes erreichen wir durch ständige Reduzierung der vom Standort ausgehenden Umweltauswirkungen.
Für uns gelten deshalb nachfolgende Grundsätze.

 

Einsatz von Mehrweg- oder Pendelverpackungen, wo immer es möglich und sinnvoll ist.


 

 

Grundsätzlich nur Einsatz von recyclebaren Materialien.

 


Bei allen Prozessen ist eine hohe Materialverwertung anzustreben.

 

 

Getrenntes Sammeln von Materialien zur regelmäßigen Zuführung ins Recycling.

 

 

Durchführung von innerbetrieblichen Transporten nur mit Pendelverpackungen.
Vermeidung von Transporten durch Zusammenfassen von Lieferungen an Kunden bzw. von Lieferanten.

 

 

Anhalten aller Mitarbeiter und/oder Kollegen zum sorgfältigen Umgang mit Materialien.

 

 

Die in unserem Unternehmen praktizierten ständigen Verbesserungen in allen Abläufen übertragen wir damit auch auf die Umwelt.

 

 

Wir fördern das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter in allen Bereichen und auf allen Ebenen. Die Aus- und Weiterbildung ist deshalb ein fester Bestandteil unseres UM-Systems. Zudem verpflichten wir uns, sämtliche Umweltvorschriften einzuhalten und offen mit den Behörden zu kommunizieren.